Leuchtkatze à la Pusheen

In diesem Beitrag stelle ich euch eine hübsche LED-Lampe vor, die aussieht wie die niedliche Katze "Pusheen the cat". Als ich sie gesehen habe kam sie mir direkt bekannt vor, jedoch kam ich auf Pusheen erst später. Bestellt habe ich sie direkt, da mir als Japan-Fan der Kawaii-Stil direkt gefallen hat.

Die Lampe hat 2 Leuchtfunktionen: Weißes Licht und Farbwechsel. Indem man der Katze auf den Kopf drückt, kann man die Funktionen umschalten. Das weiße Licht ist schön, aber die Farbwechseleinstellung ist super :) Mir gefällt, dass es schöne leuchtende Farben sind.

Besonders toll finde ich, dass sich die Katze via USB laden lässt. Das erspart ständigen Batteriekauf oder laden. Und der interne Akku hält sehr lange. Die Oberfläche der Katze ist aus Silikon und fühlt sich toll an.  Man kann sie zusammendrücken und sie geht in ihre Form zurück.

Die Leuchtkatze kostet bei Amazon knapp 15 €. Das ist ein fairer Preis für diese tolle Katzenlampe. Ein tolles Geschenk oder auch fein um sich selbst zu beschenken :)

Hier kommt ihr zum Angebot > http://amzn.to/2neC5Bb *

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Alina (Donnerstag, 23 März 2017 20:42)

    Die Katze sieht sooooo mega cute aus *-* ♥
    Liebe Grüße Alina ^_^

  • #2

    Janine Hornig (Donnerstag, 04 Mai 2017 12:22)

    Ich liebe diese Nachtlichter. Mein Sohn hat eine Wolke. Gerade zum Einschlafen finde ich sie perfekt. Nicht zu hell. Der Farbwechsel hat eine beruhigende Wirkung auf Kinder. Dadurch das sie aus Silikon sind passiert auch nichts wenn sie mal runter fallen �

  • #3

    Sandra (Dienstag, 14 November 2017 05:45)

    Schöne Lampe �