Einmaliger Fotoanhänger von namesforever

Die Liebe. Kaum ein Thema findet so viel Beachtung in unserem Leben wie sie. Sie spielt die Hauptrolle in unzähligen Filmen und in Serien und auch wenige Romane kommen ohne sie aus. Und genauso alt wie die Liebe selbst ist der Wunsch der Person seines Herzens die empfundenen Gefühle zu gestehen und zum Ausdruck zu bringen. Eine gute Gelegenheit ist dafür sicherlich der seit dem

2. Weltkrieg in Deutschland immer mehr an Bedeutung gewinnende Valentinstag. Aber ich habe in den letzten Jahren beobachten können, dass sich die Geschenke stark verändern. Hat noch vor ein paar Jahren ein schöner Strauß Blumen noch für große Augen gesorgt braucht es heute oft schon etwas Einfallsreicheres, um aus der breiten Masse heraus zu stechen und mit etwas Besonderem zu glänzen.

 

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich da personalisierte Geschenke. Torten tragen auf einmal den eigenen Namen als Zuckerschriftzug oder das liebste Hobby als liebevoll modellierte Fondantfigur. Individuell auf die Beschenkte oder den Beschenkten zugeschnitten soll das Geschenk sein. Da liefert der Name schon eine gute Vorlage fürs ganz persönliches Geschenk. Noch individueller als ein Vorname ist aber zweifelsfrei das eigene Aussehen.

 

Der Wunsch nach unverwechselbarer Individualität ist schneller und einfacher erfüllt, als so manch  Schenkwütiger denken mag. Ein Unternehmen, welches sich der Individualität des Einzelnen verschrieben hat ist www.namesforever.de.

Ich sträube mich dagegen www.namesforever.de einen Onlineshop zu nennen. "Onlineshop" klingt für mich nach Durchklicken, in den Warenkorb legen, bezahlen und fertig. Das ist hier nämlich nicht der Fall. Es sind nicht die üblichen Geschenke, die man hier aussucht. Hier sind es neben den Schmuckstücken die Momente, die man bestellt. Die Momente, in denen die Beschenkten ihr ganz individuelles Geschenk zum ersten Mal sehen und dieses ganz besondere Glitzern in den Augen haben.

 

Ich habe mir bei www.namesforever.de etwas wirklich Einzigartiges bestellt. Es handelt sich dabei um einen Herzanhänger. Aber nicht irgendein Herzanhänger. Es ist ein Herzanhänger, auf dem ein von mir vorher eingeschicktes Foto gelasert wurde. DAS ist möglich? Ja, ist es. Von der Schönheit der Lasergravur könnt ihr euch auf den Fotos überzeugen. Das Foto von mir und meinem Freund war von der Qualität her echt schlecht. Aber www.namesforever.de hat es trotzdem geschafft dieses Motiv auf den Anhänger zu bekommen. Ich muss schon sagen, als ich den Anhänger zum ersten Mal in den Händen hielt, habe ich etwas gezittert. Es ist wirklich ein kleines Kunstwerk.

 

Neben der mehr als tollen Lasergravur ist der Anhänger von sehr guter Qualität. Er ist schön gearbeitet und auch das filigrane Muster am Rand ist toll ausgearbeitet. Ich habe dazu die Kette "Venezianische Kette" bestellt. Sie ist ebenfalls von toller Qualität und glitzert schön im Licht. Sie hat an Ende noch ein zusätzliches kleines Kettenglied, was dazu dient die Kette auch kürzer tragen zu können. Ein zusätzlicher Pluspunkt.

 

Links das Foto in leider echt schlechter Qualität. Und rechts was daraus gemacht wurde!

Natürlich ist so ein Geschenk nicht nur etwas für Verliebte. Ich könnte mir so einen Anhänger auch sehr gut mit dem Foto des Kindes vorstellen. Sicher würde sich auch die glückliche Oma über so einen Anhänger mit einem Bild der Enkelin oder des Enkels freuen. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

 

Und wer dann doch auf der Suche nach einem anderen Schmuckstück ist, wird bei www.namesforever.de auch das Passende finden. Eine große Auswahl erwartet euch!

 

Der Herzanhänger ist hier zu finden > https://www.namesforever.de/product/fotoanh%C3%A4nger-herz-mit-zierlichen-rand-silber

Er ist außerdem in Gold bestellbar. Eine passende Kette ist direkt im Bestellvorgang wählbar.

Weitere Artikel mit Fotogravur findet ihr hier > https://www.namesforever.de/fotogravur

 

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern auf https://www.namesforever.de/

 

Falls ihr Fragen zu dem Produkt habt könnt ihr mir gerne schreiben und/oder diesen Beitrag kommentieren :)

 

> Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit www.namesforever.de <

 

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn :)

 Um keinen Artikel mehr zu verpassen, kannst du meinen Newsletter abonnieren ;)

 Einfach auf der rechten Seite oder in der Navigation unter „Newsletter abonnieren“ eintragen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ilona kruchen aretz (Donnerstag, 11 Mai 2017 11:31)

    Ein wirklich wunderschönes Schmuckstück ist das. Und ja es stimmt das valentinstag nicht mehr das ist was er mal war. Die Geschenke müsse heut zu tage anspruchsvoll sein. Was doof ist meiner Meinung nach.
    Ich finde mit diesem Anhänger hat man etwas anspruchsvolles und auch etwas was man mit dem Herzen schenkt und darauf kommt es doch am meisten an. Ein wunderschöner Anhänger mit wie ich finde einem sehr tollen Bild.

  • #2

    Dani (Donnerstag, 11 Mai 2017 11:39)

    Vielen lieben Dank :)
    Ich habe lange überlegt, welches Foto ich nehmen soll und fand dieses hier dann am besten.
    Meiner Meinung nach sind nahezu alle Geschenke toll, die von Herzen kommen. Ob das jetzt eine Tafel Schokolade ist oder "nur" eine Rose. Man muss es sich ja auch leisten können. Liebe was Kleines und bezahlt als ein riesiges Geschenk auf Pump :p

  • #3

    Ilona kruchen aretz (Donnerstag, 11 Mai 2017 21:24)

    Stimmt wenn sie dann von Herzen kommen ja,dann ist jedes Geschenk wunderbar. Nur heut zu tage macht sich fast keiner mehr selbst Gedanken darüber was man schenken könnte.