Energy Cake - Die Extraportion Energie aus Österreich

Frauen sind gefährlich. Vor allem, wenn sie Hunger haben. Da gibt's kein langes Diskutieren oder Zeit verschwenden. Das Beste für alle Beteiligten ist das baldige Einsetzen der Nahrungsaufnahme. Das wusste auch Sven Lederer, als er noch vor der Geburt des Energy Cakes mit seiner Familie in England unterwegs war. Schnell musste es gehen. Schnell und unkompliziert. Die Situation wurde schließlich von einem Riegel aus Haferflocken gerettet. Dieser schmeckte und beschwerte nicht. Und genau das wollte er in einem eigenen Produkt vereinen, weshalb er sich bei seiner Rückkehr direkt mit den Personen seines Vertrauens zusammen setzte und an seinem eigenen Riegel, dem Energy Cake, arbeitete. 

 

2009/2010 wurden die ersten Energy Cakes dann in 14 Geschmacksrichtungen im größten Wiener Store für Sportnahrung angeboten und wurden so gut angenommen, dass über die Jahre hinweg immer mehr Geschäfte hinzukamen. Heute gehört der Energy Cake zu den beliebtesten Haferflockenriegeln im deutschsprachigen Raum. Momentan gibt es den Energy Cake in 17 Geschmacksrichtungen. Ende 2017 sollen weitere das Sortiment erweitern.

 

Als mein Paket von Energy Cake ankam, wunderte ich mich, warum es so schwer war. Beim Öffnen wusste ich dann warum: Mein Paket war voll gepackt mit Energy Cakes zu je 125 Gramm!

Das Video vom Unboxing findet ihr hier > https://youtu.be/Sas0N6o-YtE

Und dann ging es auch schon ans Testen der einzelnen Geschmacksrichtungen :)

 

Weiße Schokolade

Mir gefällt der leichte Geschmack der Schokolade, den ich zuerst wahrnehme. Die Schokolade bedeckt den Riegel von oben. Er besteht wie alle, die ich getestet habe, hauptsächlich aus Haferflocken. Diese Geschmacksrichtung hat zusätzlich Rosinen zwischen den Haferflocken. 

Cappuccino

Der Riegel aus Haferflocken ist "saftig" und man kann leicht Cappuccino schmecken.

Schwarzwälder Kirsch

Unser absoluter Favorit aus denen, die wir getestet haben! Das Erste was ich schmecke ist Kirsch. Danach leicht Schokolade. In den Haferflocken sind kleine Kirschstücke und es schmeckt einfach sehr lecker! Nach meinem Teststück war der Rest davon irgendwie verschwunden. Meine bessere Hälfte für ein paar Minuten auch. Ob da wohle ein Zusammenhang besteht? ;) 

Mandel

Das Erste was ich schmecke, ist die leckere Himbeermarmelade, die zwischen Schokolade und dem Teil aus Haferflocken ist. Eine wirklich klasse Idee!

Schoko/Karamell

Schon beim Öffnen riecht es lecker nach Karamell. Der Riegel ist schön locker. 

Schoko/Orange

Man riecht beim Öffnen schon, dass es sich bei einer der Zutaten um Orange handeln muss. Auch beim ersten Bissen schmeckt man die Orange sehr intensiv heraus. 

Schokolade

Der Riegel sieht nur so mitgenommen aus, weil er bei mir wohl warm geworden ist. Als ich das Paket ausgepackt habe sah er natürlich besser aus ;) 

Die dünne Schicht Schokolade ist echt lecker und gut portioniert. 

Cranberry

Der Riegel besteht aus Cranberry, Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen. Der Riegel ist nicht so trocken wie es normale Müsliriegel normalerweise sind und ist schön fruchtig. 

Cookies/Cream

Oben und wie auf dem Foto zu sehen (vorne und hinten) ist der Riegel mit weißer Schokolade überzogen. Im Riegel sind zudem kleine Keksstücke. 

Joghurt

Dieser Riegel ist mit sahnigem Joghurt überzogen. 

Gewürzkuchen

Dieser Energy Cake hat mich mal wieder daran erinnert, wie sehr ich Zimt hasse :p Deshalb habe ich auch meine bessere Hälfte probieren lassen. Der Zimtgeruch kam uns beim Öffnen ja schon entgegen, aber ich bin mir sicher, es gibt den ein oder Anderen, der das toll findet :) Mein Freund mag ihn. Ein Gewürzkuchen in Riegelform.

Kirsch/Kokos

Dieser Riegel kommt ganz ohne Schokolade aus und ist doch einer meiner Favoriten. Die Kombination von Kirsche und Kokos mag ich sehr gerne. Wirklich lecker. 

Früchte

Ein ganzer Riegel voll mit Aprikosen, Datteln, Äpfel und Rosinen und eben die beliebten Haferflocken.

Gesamteindruck

Es handelt sich nicht wie ich anfangs vermutete um "kleine Müsliriegel", sondern um RICHTIGE Riegel. Das Wort "Energy" ist hier Programm. Die Riegel wiegen stolze 125 Gramm und kommen einer Mahlzeit schon nahe. Und ordentlich Power ist auch drin. Hier mal eine Nährstofftabelle: 

Die Riegel sind also richtige Powerpakete, nicht nur fürs Fitnessstudio :) Die Nährwerte variieren je nach Geschmacksrichtung etwas. 

Sie sind saftig und daher nicht so trocken wie normale Müsliriegel. Sie liefern eine schnelle Portion Energy und schmecken gut. Und mit 1,09 € pro Stück haben sie einen meiner Meinung nach absolut fairen Preis!

Den Onlineshop mit allen verfügbaren Energy Cakes findet ihr hier > https://www.energycake.com/

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Firma Energy Cake GmbH. Ich habe die Artikel kostenlos und ohne eine Bedingung erfüllen zu müssen zur Verfügung gestellt bekommen.

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn :)

Um keinen Artikel mehr zu verpassen, kannst du meinen Newsletter abonnieren ;)

 

Einfach auf der linken Seite oder in der Navigation unter „Newsletter abonnieren“ eintragen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0